NEWS & MEDIA
 
02.03.2014
Gold für Doherty und Claude
Copyright IBU/Ross Burton
Sean Doherty aus den USA gewann die Goldmedaille im 10km Verfolgungswettkampf der Jugend männlich am Nachmittag mit drei Strafrunden in einer Zeit von 28:51.8, es war bereits seine zweite Goldmedaille bei diesen IBU Jugend und Junioren Weltmeisterschaften in Presque Isle, während Fabien Claude aus Frankreich seinem Land das erste Gold bescherte, als er am Nachmittag den 12.5km Verfolgungswettkampf der Junioren in einer Zeit von 33:02.8 und mit vier Schießfehlern gewann.
[+] mehr lesen...

02.03.2014
Gold für Italienerin Vittozzi und Vishnevskaya
Copyright IBU/Ross Burton
Beide Goldmedaillengewinnerinnen an diesem Morgen im Verfolger der Frauen waren bereits den zweiten Tag in Folge auf dem Podium. Die Italienerin Lisa Vittozzi gewann ihre zweite Goldmedaille bei diesen Weltmeisterschaften, indem sie sich den Titel der Jugend im 7.5km Verfolgungswettkampf holte, sie hatte sieben Fehlschüsse und eine Zeit von 24:39.9, während die Kasachin Galina Vishnevskaya nach ihrer Silbermedaille im Sprint heute Gold in der Verfolgung der Juniorinnen holte, mit zwei Strafrunden und einer Zeit von 32:36.3.
[+] mehr lesen...

01.03.2014
Pavlova und Povarnitsyn aus Russland gewinnen Sprint Ti
Copyright IBU/Ross Burton
Beide Junioren Weltmeisterschaftstitel im Sprint gingen an Russland, als Evgeniya Pavlova den Sprint der Juniorinnen in einer Zeit von 21:08.5 und mit fehlerfreiem Schießen gewann und Alexander Povarnitsyn die Goldmedaille der Junioren in 24:45.8 gewann.
[+] mehr lesen...

28.02.2014
Amerikaner Doherty und Italienerin Vittozzi gewinnen Ju
Copyright IBU/Luis Malknecht
Der Amerikaner Sean Doherty und Lisa Vittozzi aus Italien gewannen heute die ersten beiden Goldmedaillen der 2014 IBU Jugend und Junioren Biathlon Weltmeisterschaften, sie gewannen die Sprints der Jugendkategorie. Doherty gewann mit vier Strafrunden den 7.5km Titel am Nachmittag in 19:35 Minuten, während Vittozzi am Morgen über die 6km in einer Zeit von 18:49.9 gewann. Beide zählten zu den Silbermedaillengewinnern der Weltmeisterschaften 2013.
[+] mehr lesen...

27.02.2014
Willkommen in Presque Isle Videos; 2014 IBU YJWCH
Copyright IBU/Biathlonworld TV
In weniger als 24 Stunden werden die 2014 IBU Jugend und Junioren Biathlon Weltmeisterschaften mit den Sprints der Jugend am Freitagmorgen im Nordic Heritage Center in Presque Isle, Maine beginnen.
[+] mehr lesen...

01.02.2013
Deutschland gewinnt überlegen
Copyright IBU/Wukits
Nur ein einziger Nachlader und im Ziel über 2 Minuten Vorsprung hatten die Deutschen Franziska Preuss, Vanessa Hinz und Laura Dahlmeier im Ziel beim Staffelwettkampf der Juniorinne bei der IBU YJWM 2013 in Obertilliach. Während die Deutschen einsam vorneweg liefen, entwickelte sich ein Kampf um die weiteren Plätze. Im Ziel lagen die Ukrainerinnen Yuliya Bryhynets, Alla Gysenko und Iryna Varvynets mit einer Strafrunde und 7 Nachladern auf Platz zwei, 2:03.4 hinter Deutschland. Auf Platz drei landeten die Russinnen Viktoriya Perminova, Olga Podchufarova und Elena Ankudinova mit zwei Strafrunden, neun Nachladern und 2:24.8 Minuten Rückstand.
[+] mehr lesen...

31.01.2013
Norwegen schlägt Deutschland und Frankreich
Copyright IBU/Wukits
Norwegen hat mir Aslak Nenseter, Fredrik Roervik und Vemund Gurigard den Staffelwettkampf der männlichen Jugend über 3x7,5 km bei den IBU Jugend- und Juniorenweltmeisterschaften Biathlon in Obertilliach, Österreich gewonnen. Die Mannschaft benötigte sechs Nachladepatronen. Zweite wurde die Mannschaft aus Deutschland mit Maximilian Janke, Philip Horn und Niklas Homberg, die insgesamt 7 Nachladepatronen benötigten und im Ziel 8,3 Sekunden zurück lagen. Auf Platz drei landeten die Titelverteidiger aus Frankreich mit Aristide Begue, Emilien Personnaz und Fabien Claude, die eine Strafrunde absolvierten und 9 Nachladepatronen brauchten. Sie kamen mit 1:23.5 Rückstand ins Ziel.
[+] mehr lesen...

31.01.2013
Gold für Russland, Silber für Ukraine
Copyright IBU/Wukits
Die Mannschaft der weiblichen Jugend aus Russland hat mit Svetlana Mironova, Victoria Slivko und Uliana Kaisheva im 3x6km Staffelwettkampf die Goldmedaille gewonnen. Mit insgesamt 11 Nachladern blieben sie vor der Mannschaft aus der Ukraine. Yuliya Zhuravok, Anastasiya Nychyporenko und Anastasiya Merkushyna benötigten nur fünf Nachladepatronen und lagen im Ziel 28,6 Sekunden zurück. Dritte wurde die Mannschaft aus der Schweiz mit Tanja Bissig, Lena Haecki und Sabine Di Lallo mit sechs Nachladepatronen und 1:42.3 Minuten Rückstand. Dies ist die erste Staffelmedaille und die erste Medaille für Schweizer Frauen bei IBU Jugend- und Juniorenweltmeisterschaften.
[+] mehr lesen...

30.01.2013
Loginov sichert sich Gold im Einzel
Copyright IBU/Wukits
Der Russe Alexandr Loginov hat sich mit zwei Fehlern am Schießstand die Goldmedaille im Einzel der Junioren bei der IBU YJWM gesichert. Zweiter wurde überraschend der Kroate Dino Butkovic mit einem Fehler, 50,9 Sekunden dahinter. Auf Platz drei landete der Franzose Clement Dumont mit ebenfalls einem Fehler und 56 Sekunden Rückstand.
[+] mehr lesen...

30.01.2013
Zweites Gold für Dahlmeier
Copyright IBU/Wukits
Laura Dahlmeier aus Deutschland hat im 12,5km-Einzel der Frauen die zweite Goldmedaille bei diesen IBU Jugend- und Juniorenweltmeisterschaften gewonnen. Sie machte am Schießstand zwei Fehler, war aber 43,9 Sekunden schneller als die Österreicherin Lisa Hauser, die nach Bronze im Sprint heute Silber gewann. Sie schlug Franziska Preuss aus Deutschland, die wie die anderen beiden Frauen auf dem Podest 2 Fehler geschossen hatte und im Ziel 1:01.6 Minuten zurück lag.
[+] mehr lesen...

1 2 3 4 5 6 7 8