NEWS & MEDIA
 
05.02.2011
Russland sichert sich letzten Weltmeistertitel
Copyright IBU/Kvetoslav Frgal
Die Mannschaft aus Russland bestehend aus Aleksandra Alikina, Svetlana Perminova und Olga Galich hat den letzten Titel bei den diesjährigen IBU Jugend- und Juniorenweltmeisterschaften in Nove Mesto na Morave gewonnen. Sie wurden Weltmeisterinnen mit der 3x6 km Staffel der Juniorinnen. Zweite wurde das Team aus Italien vor der deutschen Mannschaft.
[+] mehr lesen...

05.02.2011
Deutschland nach spannender Staffel ganz vorn
Copyright IBU/Kvetoslav Frgal
Die Staffelmannschaft der deutschen Junioren gewann heute die 4x7,5 km Staffel bei den IBU Jugend- und Juniorenweltmeisterschaften 2011 in Nove Mesto na Morave vor der Mannschaft aus Russland und Norwegen. Bei starkem und böigem Wind mussten die Athleten aus Deuschland und Russland je dreimal, die Norweger zweimal in die Strafrunde.
[+] mehr lesen...

04.02.2011
Zweites Staffelgold für Russland
Copyright IBU/Kvetoslav Frgal
Die Staffel in der Klasse Jugend weiblich wurde vom russischen Trio Elena Badanina, Viktoriya Perminova und Ekaterina Zubova gewonnen. Silber ging an die Ukraine vor der Mannschaft aus Frankreich. Keine der drei Staffelmannschaften musste in die Strafrunde.
[+] mehr lesen...

04.02.2011
Russland überlegen Staffelweltmeister
Copyright IBU/Kvetoslav Frgal
Die russische Mannschaft wurde heute bei der IBU Jugend- und Juniorenweltmeisterschaft Biathlon in Nove Mesto, Tschechien, überlegen Weltmeister im Staffelwettkampf der männlichen Jugend. Die Mannschaft aus Italien belegte den zweiten Platz vor den Jugendlichen aus Österreich.
[+] mehr lesen...

02.02.2011
Wierer ist Königin von Nove Mesto
Copyright IBU/Kvetoslav Frgal
Dorothea Wierer aus Italien gewann auch im dritten Wettkampf der IBU Jugend- und Juniorenweltmeisterschaften Biathlon 2011 die Goldmedaille und krönte sich damit zur unangefochtenen Königin von Nove Mesto. Mit zwei Fehlern am Schießstand siegte sie im 12,5km-Einzelwettkampf der Juniorinnen vor Olga Galich aus Russland und Florie Vigneron aus Frankreich.
[+] mehr lesen...

02.02.2011
Desthieux erfüllt sich Traum von Medaille
Copyright IBU/Kvetoslav Frgal
Simon Desthieux aus Frankreich gewinnt das Einzel der Junioren über 15 km bei den IBU Jugend- und Juniorenweltmeisterschaften Biathlon vor dem Deutschen Benedikt Doll und dem Russen Nikolay Yakushov. Desthieux und Yakushov hatten jeweils zwei Scheiben verfehlt, Doll schoss heute vier Mal daneben.
[+] mehr lesen...

01.02.2011
Brun-Lie ist Weltmeisterin im Einzel
Copyright IBU/Kvetoslav Frgal
Eine strahlende Thekla Brun-Lie gewann den Weltmeistertitel der Jugend weiblich bei den IBU Jugend- und Juniorenweltmeisterschaften Biathlon in Nove Mesto na Morave. Sie ließ am Schießstand zwei Scheiben stehen, genau wie die Russin Elena Badanina, die Silber gewann, und die Kasachin Galina Vishnevskaya, die auf dem dritten Platz landete.
[+] mehr lesen...

01.02.2011
Hancharou trifft und wird Weltmeister
Copyright IBU/Kvetoslav Frgal
Der Sieger im 12,5km-Einzelwettkampf der männlichen Jugend bei den IBU Jugend- und Juniorenweltmeisterschaften Biathlon heißt Pavel Hancharou und kommt aus Weißrussland. Er war heute der einzige in einem Feld von 102 Athleten, der am Schießstand keinen einzigen Fehler machte. Zweiter wurde der Deutsche Steffen Bartscher vor dem Norweger Vetle Sjastad Christiansen.
[+] mehr lesen...

30.01.2011
Tsvetkov und Kühn werden Verfolgungsweltmeister
Copyright IBU/Kvetoslav Frgal
Johannes Kühn aus Deutschland wurde nach seiner Silbermedaille im Sprint heute Juniorenweltmeister in der 12,5-km Verfolgung der Junioren. Zweiter wurde der Franzose Ludwig Ehrhart vor Kühns Team- und Zimmerkameraden Tom Barth.
[+] mehr lesen...

30.01.2011
Zubova und Wierer siegen auch in der Verfolgung
Copyright IBU/Kvetoslav Frgal
Im 7,5 km Verfolgungswettkampf der weiblichen Jugend bei der IBU Jugend- und Junioren-WM 2011 in Nove Mesto ist das Podest im Vergleich zum Sprint gleich geblieben. Erneut siegte Ekaterina Zubova aus Russland vor Anais Chevalier aus Frankreich und Elena Badanina aus Russland. Bei den Juniorinnen sicherte sich die Italienerin Dorothea Wierer nach dem Sprinttitel auch den Verfolgungstitel. Hinter hier wurde Aleksandra Alikina erneut zweite. Dritte wurde die Deutsche Laura Dahlmeier.
[+] mehr lesen...

1 2 3 4 5 6 7