NEWS & MEDIA
 
30.06.2015
Wettkampfplan BMW IBU Weltcup 2015-16
Copyright IBU/Jerry Kokesh
Die geplanten Wettkämpfe für all neun BMW IBU Weltcups wie auch die für die nächsten IBU Weltmeisterschaften im Holmenkollen Ski Stadium Oslo vom 29. Februar bis zum 13. März stehen ab jetzt im Datacenter auf www.biathlonworld.com zur Verfügung.
[+] mehr lesen...

27.06.2015
IBU WM 2017: Bauarbeiten in Hochfilzen gehen voran
Copyright IBU/Biathlonworld TV
Die zweiwöchigen Wettkämpfe einer IBU Weltmeisterschaft auszurichten, ist schon für sich gesehen keine leichte Aufgabe. Die langfristigen Vorbereitungen für diese Veranstaltungen sind jedoch noch einmal von einem ganz anderen Kaliber und erfordern jahrelange Vorarbeit. Hochfilzen in Österreich, Ausrichter der IBU WM 2017, steckt mitten in einem Bauboom, der den Austragungsort und die Infrastruktur dort entscheidend verändern und verbessern wird.
[+] mehr lesen...

22.06.2015
Anton Shipulin heiratet Luiza Sabitova
Copyright IBU/Evgeny Tumashov
Seine Verlobung mit seiner langjährigen Freundin Luiza Sabitova hatte Anton Shipulin im Frühjahr bekanntgegeben. Am vergangenen Samstag, den 20. Juni, gaben die beiden sich bei strahlendem Sonnenschein am Ufer des Schartasch-Sees im russischen Yekaterinburg das Ja-Wort.
[+] mehr lesen...

17.06.2015
Frühsommer: Höhenradfahren, Rollerski
Copyright IBU/Pietro/Weronika personal
Sommerzeit ist Trainingszeit, und die Mannschaften fahren auf Rennrädern und Rollerski legendäre Anstiege weit über der Baumgrenze hinauf, um an ihrer aeroben Fitness und Kraft zu arbeiten. Die italienischen und polnischen Mannschaften mussten in diesem Monat lange Strecken zu ihren Trainingscamps in Correncon-en-Vercors (Frankreich) und Bormio (Italien) auf sich nehmen, während einige deutsche Damen zum Mountainbiken und Wandern die hohen Berge direkt vor der Haustür nutzen konnten.
[+] mehr lesen...

11.06.2015
Ehrungen und ein Kristallgewehr für Dasha in Minsk
Copyright IBU/Belarus Biathlon Fed.
Für die meisten Teams gehören zum Frühlingsritual auch immer eine Feier, Ehrung und Party als krönender Abschluss der gerade beendeten Saison. Beim weißrussischen Biathlonverband fand die alljährliche Feier für die Mannschaft, Trainer, Mitarbeiter und Sponsoren kürzlich in der untergehenden Sonne an einem klaren Abend außerhalb von Minsk statt.
[+] mehr lesen...

05.06.2015
Neue slowakische Trainer: Juraj Sanitra & Anna Murínová
Copyright IBU/nasenovinky.sk
Der ehemalige Trainer der slowakischen Damenmannschaft Juraj Sanitra wurde am Donnerstag zum Cheftrainer des slowakischen Teams ernannt; Cheftrainerin des Damenteams wird die ehemalige Biathletin Anna Murínová. Sie tritt damit die Nachfolge von Pavel Kobela an, der Ende letzter Saison sein Amt aufgegeben hatte. Sanitra übernimmt eine Doppelrolle: Er wird gleichzeitig auch Cheftrainer des Herrenteam.
[+] mehr lesen...

02.06.2015
Ukrainisches Team im Trainingslager, Fokus auf Schießen
Copyright IBU/Biathlon UA
Am 24. Mai begann für die Mannschaft der Ukraine das erste Sommer-Trainingslager im frisch renovierten Minsker Raubichi-Trainingszentrum in Weißrussland. In diesem Trainingslager, welches bis zum 3. Juni dauerte, konzentrierte die Mannschaft sich hauptsächlich aufs Schießtraining. Laut den Sportlern ist es schön und wichtig, unter solch guten Bedingungen mit der Vorbereitung für die nächste Saison zu starten.
[+] mehr lesen...

28.05.2015
Französisches: Mit dem Fahrrad auf der Route Napoléon
Copyright IBU/Quentin Fillon Maillet
Das französische Biathlonteam ist mit einer Fahrradtour der besonderen Art in das Sommertraining gestartet. Bei bestem Frühlingswetter führte ihre Route sie auf der Route Napoléon von Die in der Region Rhône-Alpes über die französischen Alpen ans Mittelmeer, nach Antibes in der Provence.
[+] mehr lesen...

26.05.2015
Tomaš Kos als Trainer zurück in Slowenien
Copyright IBU/Tomas Kos
Am Montag wurde bekanntgegeben, dass Tomaš Kos als neuer Trainer die slowenische Mannschaft übernehmen wird. Er folgt Uros Velepec, der in diesem Monat als Trainer der Damenmannschaft in die Ukraine gegangen war. Kos' Einsatz beginnt offiziell am 1. Juni.
[+] mehr lesen...

16.05.2015
Teams wieder im Training; Trainingslager, Laufen, Radfa
Copyright IBU/Facebook
Auch wenn der April eigentlich ein „Ruhemonat" ist, legen die meisten professionellen Biathleten nicht einfach die Füße hoch. Ruhe, das bedeutet Abstand vom offiziellen Training und vor allem vom Schießstand. Ende März und in den ersten Aprilwochen waren die Athleten noch im Schnee unterwegs; die Weißrussen fuhren zum Snowboarden nach Österreich, die französischen Athleten genossen einige warme Frühlingstage beim Langlauf und die Deutsche Laura Dahlmeier ging Höhenwandern in den deutschen Alpen.
[+] mehr lesen...