NEWS & MEDIA
 
16.11.2015
Countdown – Tschechisches Team von Siegern angeführt
Copyright IBU/Christian Manzoni
17 Tage bis zu den ersten gemischten Staffeln der Saison in Östersund! Die tschechische Mannschaft war neben der deutschen und der französischen eine von nur dreien, die sowohl ihre Herren (5.) als auch ihre Damen (2.) in den Top 5 der Nationenwertung platzieren konnten. Das ist ein toller Erfolg und ein großer Fortschritt für eine Mannschaft, die von gerade mal fünf Jahren in derselben Wertung auf Rang 9 und 12 lag.
[+] mehr lesen...

09.11.2015
Countdown bis ÖSD – Deutsche mit voller Kraft voraus
Copyright IBU/Evgeny Tumashov
Es sind noch 19 Tage bis zum Saisonbeginn mit den gemischten Staffeln in Östersund, und es sieht ganz so aus, als würden die Deutschen wieder eine der besten Mannschaften stellen. Es sind zwar nicht die goldenen Zeiten der frühen 2000er, aber die deutschen Damen und Herren sind zusammen ganz klar wieder mit voller Kraft voraus unterwegs in die nächste Saison.
[+] mehr lesen...

04.11.2015
Countdown - ukrainische Damen: Arbeit, Konzentration
Copyright IBU/Evgeny Tumashov
Noch 24 Tage bis zu den gemischten Staffeln und der Saisoneröffnun in Östersund! Wie so viele Teams ist auch das ukrainische Team Anfang der Woche zum Schneetraining nach Sjusjøen aufgebrochen. Begrüßt wurden sie dort mit Temperaturen an die 10 Grad plus und einem Hauch von Schnee. Angesicht dieser Situation sagte der neue Damentrainer Uroš Velepec trocken: „Wir haben die Skiroller dabei!"
[+] mehr lesen...

29.10.2015
Trainingstag im Olympia-Austragungsort Soldier Hollow
Copyright IBU/Jerry Kokesh
Bei 8 Grad Celsius an einem kühlen Morgen in Utahs Soldier Hollow, dem Biathlon-Austragungsort der Winterspiele 2002, steht auf dem Trainingsplan der US-Herren und -Damen das übliche Anschießen, dann ein Sprint über drei Runden mit gerade genug Zeit zum Nachladen der Magazine, gefolgt von einem ebenso schnellen Verfolgungsrennen über fünf Runden. Das ist erst der Anfang. Nach diesen über 30 Minuten schnellen Trainings beginnt die eigentliche Arbeit für diesen Tag. Mehrere 8-Minuten-Runden mit Schießeinlagen auf der trockenen, wüstengleichen Hügelstrecke, die sich um den Olympia-Austragungsort Soldier Hollow schlängelt.
[+] mehr lesen...

29.10.2015
1 Monat bis Östersund,Skiroller-Anstieg für US-Herren
Copyright IBU/Jerry Kokesh
Heute sind es noch 31 Tage, bis am 29. November in der Swedish National Biathlon Arena im schwedischen Östersund mit einfachen und klassischen gemischten Staffeln die neue BMW IBU Cup Biathlon-Saison beginnt. Von da an bis in den späten März hinein geht es nur noch um Wettkämpfe, Erholung und kleine Trainingseinheiten zwischendurch.
[+] mehr lesen...

27.10.2015
Karolin Horchlers Ziel: Qualifikation für das WC-Team
Copyright IBU/Karolin Horchler
Der Saisonbeginn rückt näher, die meisten Sportler haben das erste Schneetraining hinter sich. Eines der beliebtesten Ziele in diesem Oktober war der Dachstein-Gletscher. Die Deutschen 1a- und 1b-Damenteams machten keine Ausnahme, sie sind gerade aus Österreich zurückgekehrt.
[+] mehr lesen...

22.10.2015
Oktober: Schnee und Sommerabschlusstraining
Copyright IBU/Jerry Kokesh
Die Umstellung auf Schneetraining ist in vollem Gange, und gut fünf Wochen vor den ersten Wettkämpfen in Östersund hat in dieser Woche nur noch ein Team nationale Skiroller-Wettkämpfe zu absolvieren. Am Sonntag, den 29. November beginnt dann die BMW IBU Weltcup Biathlon-Saison mit einer einfachen gemischten Staffel und einer klassischen gemischten Staffel. Diese ersten Wettkämpfe rücken nun mit Riesenschritten näher, und deshalb haben die meisten Weltcupteams in den letzten Wochen irgendwo auf Schnee trainiert. Dabei sind von den Teams viele Geschichten und tolle Fotos in den sozialen Netzen zusammengekommen, die wir hier einmal zusammengefasst haben.
[+] mehr lesen...

19.10.2015
Katja Yurlova heiratet in Österreich
Copyright IBU/Dmitry Yurlov
Ein großartiges Jahr 2015 wurde für Ekaterina Yurlova am Samstag noch ein ganzes Stück besser, als sie und Josef Percht sich im Rathaus des österreichischen Ramsau am Dachstein das Ja-Wort gaben.
[+] mehr lesen...

15.10.2015
Gekühlte Skiloipen öffnen in Tyumen, Kontiolahti
Copyright IBU/Tyumen Arena
In Teilen Mitteleuropas ist in dieser Woche der erste Naturschnee gefallen, während sich die Franzosen und andere Mannschaften sich zum Skifahren auf den Weg in den Oberhofer Tunnel machten. Die russischen und polnischen Teams trainierten derweil auf dem Gletscher in Ramsau. Doch im russischen Tyumen und im finnischen Kontiolahti sah man wohlpräparierte Loipen in den Biathlonstadien, beide haben gekühlte Strecken mit gelagertem Naturschnee.
[+] mehr lesen...

13.10.2015
Gewehre: Kunst, Mode oder einfach Teil der Ausrüstung
Copyright IBU/Jerry Kokesh
Das Gewehr eines Biathleten gehört zu seinen wichtigsten Ausrüstungsgegenständen und kann wie auch gute Skier entweder zum glorreichen Sieg oder zum verheerenden Scheitern beitragen. Natürlich haben auch viele andere Faktoren wie Talent, Fitness, Gesundheit und die Wetterbedingungen einen Einfluss auf die Leistung. Und doch hebt sich das Gewehr in einer Hinsicht von fast jedem anderen Ausrüstungsgegenstand eines Biathleten hab: Es darf individuell gestaltet werden. Diese individuelle Gestaltung reicht von leuchtenden Farben und Mustern bis hin zu Sponsoren- und Nationalmannschaftsaufklebern. Die Möglichkeiten sind grenzenlos, und manchmal wird die Waffe zum Ausdruck der Persönlichkeit eines Sportlers.
[+] mehr lesen...