NEWS & MEDIA
 
04.12.2014
Sieg im 15km Einzel für Domracheva
Copyright IBU/Christian Manzoni
Darya Domracheva aus Weißrussland übernahm früh die Führung im 15km Einzel der Damen heute Abend in Östersund und gab diese nicht mehr aus der Hand. Sie holte ihren 20. Weltcupsieg in 46:43.6 Minuten mit zwei Fehlschüssen. Im Ziel lag sie 27.9 Sekunden vor der Finnin Kaisa Mäkäräinen, ebenfalls zwei Fehlschüsse. Die Ukrainerin Valj Semerenko, fehlerfrei, lag 38.1 Sekunden dahinter. Domracheva's Mannschaftskollegin Nadezhda Skardino wurde mit einem Fehlschuss Vierte, mit einem Rückstand von 2:04.2. Platz Fünf ging an Veronika Vitkova aus der Tschechischen Republik, sie hatte drei Fehlschüsse und einen Rückstand von 2:09.1 Minuten. Die Deutsche Franziska Hildebrand wurde Sechste, mit zwei Fehlschüssen und 2:25.7 Minuten Rückstand.
[+] mehr lesen...

04.12.2014
Frage des Tages: deine schönste Erinnerung des Sommers?
Copyright IBU/Biathlonworld TV
Heute um 17:15 Uhr (CET) startet das 15km Einzel der Frauen und die Sportler sind mittlerweile voll fokussiert auf die Wettkampfsaison. Am Anfang der Woche haben viele von ihnen ihre Gedanken an eine wärmere Zeit des Jahres, den Sommer, ausgeplaudert. Es wird ein paar spannende Antworten geben zur Frage des Tages: Was ist deine schönste Erinnerung des Sommers? Unser Video mit den Antworten zur Frage des Tages „Was ist deine schönste Erinnerung des Sommers?“ sehen Sie hier.
[+] mehr lesen...

30.11.2014
Fourcade gewinnt Mixed-Staffel für Frankreich
Copyright IBU/Chrsitian Manzoni
Frankreichs Martin Fourcade ist auf den letzten Metern der Mixed-Staffel an diesem Nachmittag in Östersund davongezogen und hat seiner Mannschaft so den zweiten Sieg über Norwegen beschert. Die französischen Athleten brauchten insgesamt 11 Nachlader, während die Norweger zusätzlich zu ebenfalls 11 Nachladern auch noch eine Strafrunde inkaufnehmen mussten. Deutschland wurde Dritter mit neun Nachladern.
[+] mehr lesen...

30.11.2014
Florian Graf und Evgenia Seledtsova gewinnen Sprints
Copyright IBU/Biathlonworld TV
Deutschlands Florian Graf und Russlands Evgenia Seledtsova belegten beide beim gestrigen IBU-Cup Sprint Platz 12 und schafften es heute ganz nach oben aufs Treppchen. Graf schaffte trotz einer Strafrunde den Sieg in 25:25,9, während Seledtsova fehlerfrei blieb und mit 21:25,3 den Sprint der Damen für sich entschied.
[+] mehr lesen...

29.11.2014
Videos vom ersten IBU-Cup: Sprints von Tag 1
Copyright IBU/Biathlonworld TV
Hier sind unsere kurzen Videozusammenfassungen der heutigen Damen- und Herrensprints vom ersten IBU-Cup in Beitostølen. Darin enthalten ist der Sonderbericht „Im Stadion“ mit ein paar Fakten rund um diesen IBU-Cup.
[+] mehr lesen...

29.11.2014
Rastorgujevs und Nowakowska-Ziemniak gewinnen Sprint
Copyright IBU/Jerry Kokesh
Andrejs Rastorgujevs aus Lettland musste zwei Strafrunden inkaufnehmen, bevor er den Sieg im ersten Wettkampf der IBU-Cup-Saison 2014-15 – dem 10km-Sprint der Männer – in 26:02,5 einfahren konnte. Später am Nachtmittag gewann Weronika Nowakowska-Ziemniak aus Polen mit nur einer Strafrunde in 21:36,8 den ersten Sprint der Damen.
[+] mehr lesen...

29.11.2014
Eine neue Biathlonsaison beginnt… im verschneiten Beito
Copyright IBU/Biathlonworld TV
In den meisten Ländern Mitteleuropas herrscht weder Schneetreiben noch Winterwetter, doch hier, in dem kleinen Ferienort Beitostølen (Norwegen) – Austragungsort des ersten IBU-Cups – hat der Winter bereits mit aller Macht Einzug gehalten. In dieser Woche fiel 45 cm Neuschnee, der gute Bedingungen für die beiden Wettkampftage garantiert.
[+] mehr lesen...

28.11.2014
Saisoneröffnung an diesem Wochenende: Beitostølen-Video
Copyright IBU/Jerry Kokesh
Endlich ist das von den Biathleten meist herbeigesehnte Wochenende des Jahres da: die Saisoneröffnung mit der Weltcup-Mixed-Staffel in Östersund am Sonntag und den IBU-Cup-Sprints in Beitostølen am Samstag und Sonntag.
[+] mehr lesen...

16.03.2014
Deutschlands Sieg beendet die IBU Cup Saison
Copyright IBU/ Rene Holzknecht
Deutschlands Team bestehend aus Karolin Horchler, Maren Hammerschmidt, Steffen Bartscher, und Matthias Bischl gewann den letzten Wettkampf dieser IBU Cup Saison: die Gemischte Staffel in Martell. Sie zeigten mit elf Nachladern die Zeit von 1:27:54.7 und lagen somit 2:10.6 vor den Italienern Michela Ponza, Lisa Vittozzi, Christian De Lorenzi und Markus Windisch mit 14 Nachladern. Das norwegische Team mit Kaia Woeien Nicolaisen, Ane Skrove Nossum, Haavard Bogetveit and Erlend Bjoentegaard kam mit einer Strafrunde und einem Rückstand von 2:37.2 als Drittes ins Ziel. Frankreich wurde Vierte, Österreich ist auf dem Platz fünf und Russland auf Sechs.
[+] mehr lesen...

15.03.2014
Sophie Boilley gewinnt die Verfolgung in Martell
Copyright IBU/ Leander Regensburger
Die Französin Sophie Boilley gewann die letzte Verfolgung der IBU Cup Saison mit zwei Fehlern in 32:41.2. Die Russisn Larisa Kuznetsova wurde Zwiete, mit einem Fehler und einem Rückstand von 8 Sekunden. Die Schweizerin Aita Gasparin kam mit einer Strafrunde und einem Rückstand von 16.4 Sekunden als Dritte ins Ziel.
[+] mehr lesen...

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 ...20